TYPO3 Multi-Factor Authentifizierung

Sicheres Backend mit Multi-Faktor Authentifizierung

Zugriffskontrollen, die nur auf einem Faktor (Passwort) vertrauen, stellen ein gewisses Sicherheitsrisiko dar. Oft werden die gleichen Passwörter doppelt oder mehrfach verwendet, sie werden zu selten geändert und sind manchmal einfach zu erraten.

Um den Zugriff auf senisble Daten besser abszusichern, kann als weiterer Baustein die sogenannte 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) hinzugefügt werden. Die Integration der 2FA wird u.A. auch von Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen.

Mit Version 11 ist die Multi-Factor Authentifizierung Teil des TYPO3 Cores. Damit ist es nun einfach möglich, Zugänge zum TYPO3-Backend zusätzlich zu Benutzername / Passwort durch einen weiteren Faktor abzusichern.

Prinzipiell können alle Time-based Verfahren wie z.B. Google Authenticator oder Sophos Authenticator eingebunden werden.

 

 

 

prev Thumbnails und Paginierung in TYPO3 11
next VirtualBox VDI Image verkleinern